Static Maps

Static Maps sind individuell generierte Karte, welche basierend auf definierten Variablen erstellt werden können. Sie werden meist im PNG Format erstellt und bereitgestellt. Der Hauptzweck ist die Darstellung eines konkreten Kartenausschnitts optionalerweise mit einem Marker oder einer Route. Diese werden im Vergleich zu interaktiven Karten fix mit Hilfe einer API fix generiert und dem anfragenden System. Interaktive Karten hingegen sind zoombar und können zur Laufzeit bedient, verändert oder konfiguriert werden.

Die Static Maps von Jockalas bieten Ihnen die Möglichkeit basierend auf unseren selbstgenerierten Karten individuelle Kartenausschnitte zu generieren. Dabei können Sie aus verschiedenen Basemaps wählen und beim API Aufruf festlegen, welcher Kartenausschnitt dargestellt werden soll. Dies ist möglich durch die Angabe eine gewünschten Mittelpunkts, einer Zoomstufe und einer Größe der gewünschten Karte in Pixeln.

Darüber hinaus ist es ebenfalls möglich einen bzw. mehrere Marker an gewünschten Stellen zu setzen und diese farblich zu konfigurieren.

Sie können Static Maps direkt per URL aufrufen und die entsprechenden Parameter damit an unsere Server übergeben. Diese liefern Ihnen dann direkt den angefragten Kartenausschnitt zurück.

Sie bekommen von uns einen individuellen API Key, den Sie mit jedem Aufruf mitschicken müssen. Dadurch ist unser Server in der Lage die Anfrage Ihnen zuzuweisen und zu legitimieren. Ebenfalls findet eine exakte Zählung aller Ihrer getätigten Aufrufe statt, sodass Sie vollständige Transparenz über Ihre eigenen Kontingente haben.

Unsere Server, die Static Maps ausliefern sind redundant abgesichert und können auch mit einer sehr hohen Anfragemenge gut umgehen. Dies ist durch eine architektonisch sehr solide ausgelegte Serverinfrastruktur möglich, welche neben hohen Sicherheitsstandard ebenfalls eine redundante Auslegung sämtlicher Systeme bietet. Unsere Server werden ausschließlich in deutschen Rechenzentren betrieben.

Scroll to Top