Individuelle Map Tiles für Ihre Karten

Wählen Sie Ihre Wunschkarte aus unseren vorgerenderten Map Tiles aus oder lassen Sie Ihre eigene individuelle Karte von uns erstellen, die auf Ihre Bedürfnisse passen.

Ihre Möglichkeiten

Wähle Sie Ihre präferierte Karte

Sie entscheiden welche Hintergrundkarte für Sie am Besten passt.

Gut Strukturierte und triviale API

Klare Strukturierung der API und eine gute Dokumentation erleichtern Ihre Implementierung

Raster- und Vektortiles sowie WMTS

Wählen Sie zwischen Rast- und Vektortiles. Je nach Einsatzzweck.

Auf jedem Device Nutzbar

Desktop Tablet oder Mobiltelefon. Für jedes Endgerät die richtigen Karten.

Unsere exemplarische Karten

jockala_nature_zoom_map_tiles
Nature
osm_liberty_focus_water_zoom_map_tiles
OSM Liberty - Wasserwege
dark_matter_zoom_map_Tiles
Dark Matter
osm_liberty_zoom_map_tiles
OSM Bright

Qualität und Sicherheit

Qualitativ

Wir Bieten Ihnen hochqualitative und aktuelle Karten-Tiles zur Nutzung in verschiedenen Styles.

DSGVO -Konform

Durch den Betrieb in eine, regionalen deutschen Rechenzentrum, sind wir in der Lage das vollständige Hosting in Deutschland abzudecken

Zuverlässig

Wir garantieren eine Hohe Absicherung unserer Services durch eine Reduundant ausgelegte Serverinfrastruktur

Transparent

Wir bieten Ihnen Transparenz bei der Preisfindung sowie dem Status der Nutzung Ihres erlaubten Kontingents

Flexibel

Wir bieten Ihnen eine hohe Flexibilität. Dies gilt sowohl für die Gestaltung Ihres Tarifs als auch der Einsatzszenarien und farblichen Darstellung unserer Karten-Tiles

Wir bieten Ihnen umfangreiche Kartenservices an. Diese Map Tiles bzw. Tile-Services werden von uns in deutschen Rechenzentren nach DSGVO Standard gehostet. Wir garantieren, dass keine Daten an Drittländer abfließen.

Wir stellen Ihnen Map Tiles basierend auf Open Streetmap (OSM) Karten zur Verfügung. Die Karten werden stetig mit den aktuellen Versionen der Community Karten aktualisiert. Sie haben die Wahl zwischen Rastertiles sowie Vectortiles, welche ebenfalls im WMTS Format ausgeliefert werden können.

Unsere Map Tiles können in Kartenanwendungen, in Portalen oder Apps eingesetzt werden. Dabei stellen wir Ihnen einen individuellen Link mit API-Key zur Verfügung über den nur Sie in der Lage sind Karten-Tiles von unseren Servern abzurufen. Es findet ein transparentes Tracking aller, über Ihren API-Key ausgelieferten, Tiles statt. Ebenfalls haben Sie die Möglichkeit spezifische URLs freizuschalten, sodass kein Missbrauch des API Keys stattfinden kann.

Raster Tiles

Raster Tiles, welche auch Tiled Web Map oder Tile Map genannt werden sind vorgerenderte Bilder, welche stets einen angeforderten Ausschnitt einer Karte darstellen. Die Bilder werden auf dem Bereitstellenden Server vorgerendert und dann direkt als vollständiges Element an den Client geschickt. Der Client empfängt die Bilder und setzt diese dann zu einer großen Gesamtkarte zusammen. Die Tiles werden im PNG Format bereitgestellt und können mit verschiedenen Libraries im Frontend verarbeitet werden. Bekannte Libraries an dieser Stelle sind Leaflet oder Mapbox.

Vector Tiles

Vector Tiles sind Pakete an beschreibenden Daten, die heruntergebrochen in Tiles (Kacheln) per Web ausgeliefert werden. Dabei können Vector Tiles verschiedene Formen annehmen, wobei wir diese jedoch beispielsweise in Form von Polygonen ausliefern. Die Idee dahinter ist, dass der Server lediglich diese Basisdaten bereitstellt und gleichzeitig einen Style übermittelt. Diese beiden Komponenten werden anschließend durch die Rechenleistung des Clients zusammengefügt und erzeugt ein Fertiges und in einer Karte nutzbares Tiles. Raster Tiles hingegen liefern im Vergleich zu Vector TIles Elemente aus, die auf dem Server vorgerendert welche als fertiges Image dem Client übertragen werden.

Raster vs. Vector Tiles im Vergleich

Einer der Hauptvorteile der Vector Tiles ist, dass das Datenvolumen bei der Übertragung zwischen Server und Client reduziert wird, da nur die benötigten Datenpakete übertragen werden und die Rechenleistung des Klienten diese Objekte mit den Styles zu einer Karte konvertiert, die anschließend dargestellt werden kann.

Ebenfalls bietet die Nutzung der Vector TIles eine größere Flexibilität, da der Klient in der Lage ist, basierend auf den Vector Tiles verschiedene Styles zu nutzen und dezentral zu rendern.

Durch die Dezentralisierung der Generierung der nutzbaren Tiles in die entsprechenden Clients und dies insbesondere mit einer schnellen Graphics processing unit (GPU), wird der Gesamtprozess wesentlich flexibler und effizienter.

Der Vorteil von Raster Tiles hingegen liegt darin, dass durch die Auslieferung fertiger Tiles, keine Rechenleistungen des Clients in Anspruch genommen werden. Insbesondere alte Endgeräte könnte eventuell Probleme bei einer schnellen bearbeitung der Rechenoperationen haben. Voraussetzung ist jedoch, dass eine performante Internetverbindung vorhanden ist, um den schnellen Empfang der vorgerenderten Raster Tiles vom Server zu ermöglichen

Server-Infrastruktur

Unsere Serverinfrastruktur besteht aus mehreren unabhängigen Servern, welche basierend auf einer virtualisierten Infrastruktur Ihnen die Software und somit die Tiles bereitstellen. Die Infrastruktur besteht neben den den eigentlichen Servern ebenfalls aus redundant ausgelegten Firewalls, Switched und Loadbalancern, welche dafür sorgen, dass Sie stets und sicher auf unsere Services zugreifen können.

Auch sehr hohe und spontane großvolumige Anfragen, sogenannte Peaks, können von uns problemlos abgedeckt werden. Sollten Sie Interesse haben, stellen wir Ihnen auch gerne einen dedizierten Server mit eigener URL zur Verfügung.

Scroll to Top